15.8.2018
Ihr Weg:
Erlebnisse

Erlebnisse

Führungen durch Schlossgärten und -parks

Blumen, Bäume und Gräser in Gärten und Parks erfreuen nicht nur das Auge; sie verraten auch so manches über die Träume, die Sehnsüchte, aber auch die innere Verfassung ihrer Schöpfer wie auch ihrer Bewunderer. Je nach Jahreszeit wechseln die Gärten Farbe und Formen. Wo im Frühling Tulpen die Akzente setzten, leuchten im Sommer Rosen und anschließend dominieren Dahlien, Chrysanthemen oder Astern mit ihrer Farben- und Blütenpracht. Und das Faszinierendste: Viele Gärten und Parks sind alles andere als zufällig entstanden, sondern offenbaren bisweilen bemerkenswert absichtsvolle Ideen ihrer Gestalter und deren kleinen Geheimnissen. Auf dieser WissensTour führen sie Insider durch zwei überaus markante Garten- und Parkanlagen am Niederrhein. mehr

Erlebnisse

Hansestädte der Niederlande

Durch das Wasser verbunden, laden die malerischen Stadtzentren von Hasselt und Zwolle bis heute zu einer lebedingen Zeitreise in die Zeit des berühmten Kaufmannsbundes ein. Prächtige Kaufmannshäuser, mittelalterliche Marktplätze und verwinkelte Gassen warten darauf, von den Teilnehmern der WZ-Leserfahrt am Donnerstag, den 23. August 2018 entdeckt zu werden. mehr

Erlebnisse

Faszination Schiffbau

WZ-Leser reisen am 25. August im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-Rheingold umsteigefrei ins Emsland und erleben den Schiffbau der Superlative. Während der Fahrt wird in den mitgeführten Speisewagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt und im Aussichtswagen mit Glaskanzel eröffnen sich ganz neue Blicke auf die vorbeiziehende Landschaft. mehr

Erlebnisse

Wintermärchen

Mit dem nostalgischen Schienenbus ins „Land der tausend Berge“. mehr

Erlebnisse

Das Herz von Volkswagen

Besichtigung der Produktion im Volkswagen-Werk Kassel und danach Führung im Technik-Museum Kassel am 1. März. mehr

Erlebnisse

Karl der Große in Aachen

Das Reich Karls des Großen erstreckte sich einst von der Nordsee bis nach Mittelitalien, von den Pyrenäen bis in das heutige Ungarn: Er war der mächtigste Mann seiner Zeit und mit ihm wurde Aachen - Ziel der WZ-Leserfahrt am Samstag, den 10. Dezember 2016 - zum Mittelpunkt des Abendlandes und zum geistigen Zentrum der „karolingischen Renaissance“. mehr

Erlebnisse

Facettenreiches Leipzig erkunden

Leipzig feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Vor 1000 Jahren, im Jahre 1015, verewigte Bischof Thietmar von Merseburg den Ort „urbe libzi“ in seiner Chronik. Für WZ-Leser ist Leipzig der Ausgangspunkt einer viertägigen Busreise, bei der auch die Städte Erfurt und Weimar sowie Freyburg und Naumburg mit auf dem Programm stehen. mehr

Erlebnisse

Bad Homburg erleben

Eine Auszeit im mondänen Kurort Bad Homburg: Das bietet eine dreitägige Reise, die WZ-Lesern zu verschiedenen Terminen im September, Oktober und November angeboten wird. mehr

Startseite | www.wz.de | Anzeigen | Abo & Service
Alle Rechte vorbehalten © Westdeutsche Zeitung